Unsere Lernleben-Partner im Portrait

Elisabeth_Drexel_Kinesiologie_Portrait_1

Fotocredits:

Kinesiologie Drexel

Elisabeth Drexel

Kinesiologie Touch for Health I – IV, Edu K – Brain Gym I,II, Bal – A – Vis – X, Immunsystem-Balance-Booster, Frühkindliche Reflexe, Zellkommunikation I – IV, Emotionsarbeit, LEAP I, II, NMK I,Trauma, R.E.S.E.T. Kieferentspannung, Hyperton X, Arbeiten mit dem Elastoband, Reconnective Healing

Lauterach / Vorarlberg

  Die Kosten für eine Balance betragen € 60,-

w  Ansprechpartner Elisabeth Drexel,
elisabeth.drexel@gmail.com, +43 680 243 06 46

Was macht mich aus

Ich bin Kinesiologin mit Leib und Seele und immer wieder fasziniert von den unglaublichen Möglichkeiten, die die Kinesiologie uns bietet.

Wir können durch sie in Bereiche unserer Gedankenmuster und Emotionen gelangen, die uns nicht bewusst sind. Dadurch wird es möglich, diese in unser Bewusstsein zu bringen und sie zu verändern.

Wenn wir bedenken, dass mehr als 90% unserer Handlungen vom Unterbewusstsein gesteuert werden, bietet sich hier ein großes Potential mit dem man arbeiten kann.
Die Kinesiologie sieht Körper, Geist und Seele als Einheit. Erst wenn alle Bereiche ausgeglichen sind, kann die Energie fließen und Sie fühlen sich wohl.

Durch die Kinesiologie und deren Muskeltest können Blockaden bzw. Über- und Unterenergien gezielt aufgespürt werden.

Kann die Energie nicht fließen, äußert sich das oft durch Unwohlsein, Schmerz, psychische Probleme, Ängste, Lernprobleme und vieles mehr.

3 Fragen an Elisabeth Drexel

1

Welche Personen möchtest du mit deinem Angebot ansprechen?

Die Kinesiologie ist für jede Altersstufe geeignet und kann auch zusätzlich zu anderen Therapien angewendet werden. Sie kann sehr gut als Prävention verwendet werden, bietet aber auch sowohl bei körperlichen, psychischen und emotionalen Problemen ausgezeichnete Hilfestellung.

Bei Babies und Kleinkindern ist der Muskeltest schwierig – hier bietet sich die Möglichkeit an, mit einem Elternteil als „Surrogat“ zu arbeiten, d. h. anstatt des Kindes teste ich z. B. die Mutter. Das funktioniert sehr gut, da in diesem Alter die Verbindung speziell zur Mutter noch sehr eng ist.

2

Wie ist der Ablauf deines Angebots?

Eine Balance beginnt mit einem ausführlichen und vertraulichen Gespräch über den Grund des Besuchs. Sind Vorerkrankunge bzw. ärztliche Diagnosen vorhanden, werden diese besprochen.

Nach dieser Anamnese wird nun der Muskeltest durchgeführt. Durch ihn lassen sich Störungen im energetischen Gleichgewicht, Blockaden, Stressauslöser oder auch Schwachstellen finden.

Diese Ungleichgewichte werden dann „abgelöst“ durch verschiedene Methoden. Diese reichen von körperlichen Übungen wie z. B. den bekannten „Überkreuzübungen“ über Akupressur, Arbeit mit Farben, Licht, Tönen, Stimmgabeln bis zu mentalen Übungen wie das Ersetzen blockierender Glaubenssätze, Affirmationen – um nur einige zu nennen.

Wichtig ist dabei: Ihre Mitarbeit – ohne Ihre Bereitschaft, Offenheit und Zutun kann die Kinesiologie nichts ausrichten.

3

Wie profitieren deine Kunden/Patienten von deiner Behandlung/Dienstleistung?

Nach einer Balance fühlen Sie sich gestärkt und ausgeglichen, Sie sind wieder in Ihrer Mitte. Oft ist ein Gefühl der Erleichterung spürbar, als ob man Ballast abgeworfen hat.

Mit diesem Gefühl steigert sich die Lebensenergie und Lebensfreude, die Sie auch ausstrahlen

Neues aus unserem Gesundheitsblog

Von Widerständen und vom Tragen

Von Widerständen und vom Tragen

Als Empfänger von Aussagen kannst du Widerstand oder Verständnis zeigen. Warum diese Reaktionen nur menschlich sind und wir uns dem bewusst werden müssen beschreibt dir diese Geschichte

mehr lesen

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!