Unsere Lernleben-Partner im Portrait

Reinhard-Gossner-Portrait

Fotocredits: (c) Brahman

Physiotherapie

Barbara Ringhofer

Physiotherapie in der Praxis und im Rahmen von Hausbesuchen

Felbigergasse 3/1/11, 1140 Wien

  30 min Einzelheilgymnastik € 40, 45 min Einzelheilgymnastik € 60, 15 min Heilmassage € 23, 60 min Craniosacraltherapie € 65, 60 min Yogatherapie € 65,

Für einen Hausbesuch wird zusätzlich je nach Anfahrtsweg ein Zuschlag von € 25-30 verrechnet.

w  Ansprechpartner Barbara Ringhofer,
barbararinghofer@yahoo.com, +43 681 81 18 25 18

Was macht mich aus

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit stellt die Behandlung von Fasziendistorsionen und damit einhergehenden Schmerzen und Dysfunktionen des Bewegungsapparates dar.

Eine weitere Leidenschaft ist die Mobilisierung von älteren Menschen nach Unfällen, bei Gangunsicherheit, erhöhter Sturzgefahr und Bewegungsmangel.
Durch meine 10 Jahre lange Erfahrung als Yogalehrerin mit verschiedenen Ausbildungen wurde mein Übungsspektrum bereichert, das Verständnis für körperliche und psycho-emotionale Zusammenhänge verbessert und die Achtsamkeit für den Körper besonders gut geschult.

Eigenverantwortung über den Körper, Motivation zur Selbstpraxis und Freude an physiologisch richtiger Bewegung sind zentrale Themen und ein zu erhoffendes Resultat der Physiotherapie.

3 Fragen an Barbara Ringhofer

1

Welche Personen möchtest du mit deinem Angebot ansprechen?

Ich möchte einerseits Menschen ansprechen, die von ihrem Arzt wegen Beschwerden und Schmerzen am Bewegungsapparat eine Physiotherapie verordnet bekommen haben. Diese Patienten kommen in meine Praxis.

Andererseits möchte ich ältere Menschen und/oder ihre Angehörigen auf mich aufmerksam machen, die wegen Gangunsicherheit, erhöhtem Sturzrisikos und/oder nach Unfällen nicht imstande sind, einen Physiotherapeuten aufzusuchen. Diese Patienten besuche ich zuhause im Rahmen eines Hausbesuches.

2

Wie ist der Ablauf deines Angebots?

Wenn Physiotherapie vom Arzt verordnet wurde, ist diese normalerweise von der Versicherung bewilligen zu lassen. Dadurch wird gewährleistet, dass ein Teil der Therapiekosten refundiert wird. Nach einem ausführlichen Gespräch, Anamnese und körperlicher Befunderhebung kommen verschiedene aktive und passive Maßnahmen zum Einsatz.

Im aktiven Teil werden an die jeweilige Problematik angepasste Übungen erarbeitet, im passiven Teil werden verschiedene Faszien- und Manualtherapeutische Techniken angewandt, damit sich der Körper wieder in seinen ursprünglichen schmerzfreien Zustand hinein entspannen kann.

Es wird Fokus auf Eigenverantwortung gelegt, der Patient zur Selbstpraxis angewiesen, und die Freude an Bewegung hoffentlich wiederentdeckt.
Besonders gut kann ich durch die starken Faszientechniken gemeinsam mit dem Patienten in sein Schmerzgeschehen eintauchen, und ihn mithilfe von Atemschulung und Körperbewusstsein in die Entspannung hineinführen.

3

Wie profitieren deine Kunden/Patienten von deiner Behandlung/Dienstleistung?

Physiotherapie trägt zu einer Verbesserung des Lebensgefühls bei, indem Freude an Bewegung wiederentdeckt wird, Eigenverantwortung über den Körper wieder erlernt wird, körperliche und geistige Ressourcen mobilisiert werden, und Körper- und Selbstbewusstsein verbessert werden.

Neues aus unserem Gesundheitsblog

ETA Scan: Mehr als nur ein Trend

ETA Scan: Mehr als nur ein Trend

Seit über 20 Jahren arbeite ich mit medizinischer Quantenphysik und dem Instrument des ETA-Scans. In meinen Beiträgen möchte ich Interessierten dieses faszinierende Feld näher bringen.

mehr lesen
Kochen mit heimischen Blumen und Kräutern

Kochen mit heimischen Blumen und Kräutern

Blumen und Wildkräuter aus heimischen Wiesen und Wäldern: Sie sind nicht nur kostbar in der Heilkunde oder für die Zubereitung von Tees. Mit ihnen lassen sich auch Gerichte auf besondere Weise verfeinern und sogar regelrechte Geschmacksexplosionen erzeugen.

mehr lesen

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!