Lernleben-Gesundheitsblog

lernleben stellt dir seine Partner vor

Was tun sie und warum tun sie was sie tun?

Barbara Wetzelmaier – Kraft der Schwingung

Was steht auf deiner Visitenkarte?

Kraft der Schwingung – Barbara Wetzlmaier – Dipl. Humanenergetikerin

 

Wie bist du zu deiner „Berufung“ gekommen – Was war dein Weg?

Auf meinem Weg hat mich besonders geprägt, dass ich schon in jungen Jahren immer im richtigen Moment die richtigen Menschen kennenlernen durfte.

Diese Menschen haben mir aus schwierigen Situationen geholfen, haben mir gezeigt, dass es auch „anderes“ geht. Dass es auch Methoden und Ansichten fernab der Schulmedizin gibt!

Ich bin heute sehr dankbar dafür, dass ich diesen, mir geschenkten Inputs so viel Raum und Gehör geschenkt habe, und mich auf meinen eigenen Weg aus der Depression, dem Leid, dem Selbstzweifel und der nichtLiebe gemacht habe!

Ich habe Methoden kennengelernt wie Cranio Sacrale Körperarbeit, PhysioEnergetik (hier durfte ich meinen Körper von Giften und Schwermetallen befreien), Familiäre Auflösungsarbeit,… ich konnte zurück finden, zu meiner inneren Mitte, meiner Ruhe und meinem Frieden!!!

Das war das wichtigste für mich! Dadurch wurde mir selbst klar, dass das auch mein Lebensziel ist: mit energetischer Arbeit Menschen zu begleiten und ihnen zu innerer Ruhe und heiterer Gelassenheit zu verhelfen.

Für mich war vor allem immer das geistige Wohlbefinden vor dem körperlichen wichtig. Heute weiß ich, dass die Beiden unweigerlich zusammenhängen!

Durch meinen damaligen Mentor und Lehrer wurde ich auch eingeladen an der Vitalakademie zu unterrichten und so durfte ich erfahren wie schön es ist anderen Menschen mein Wissen und meine Erfahrungen weiterzugeben.

Das Unterrichten ist nicht nur zu meiner Berufung geworden sondern erfüllt mich durch und durch mit Freude, genauso wie meine Arbeit mit meinen Kundinnen und Kunden in der Praxis!

Ich bin sehr Dankbar für meinen Weg und freue mich auf alles was da kommen mag!

 

Was bewegt dich an dem, was du tust? Was sind deine Motive?

An meiner Arbeit bewegt mich besonders, wenn Menschen wieder „Frei Atmen“ können und sich wieder spüren können!

Ich liebe es, wenn jemand zu sich selbst findet und sich seiner BEWUSST wird!

Meine Arbeit ist deshalb so wertvoll, weil ich Menschen die Möglichkeit gebe sich so anzunehmen wie sie sind, ohne sie verändern zu wollen, ohne dem Gefühl etwas ändern zu MÜSSEN!

Ich lasse meinen Kunden und Kundinnen, meinen Schülern und Schülerinnen ihren ganz persönlichen Weg der Entwicklung… In welche Richtung der auch immer gehen mag.

Warum ich diese Arbeit mache: „Der innere Friede des Einzelnen ist ein wichtiger Schritt für den Frieden der Welt!

 

Dein schönstes Erlebnis mit einem Kunden/Klienten/Patienten?

Eine Kundin sagte mal zu mir, nachdem sie nach einer Holistic Pulsing Entspannungssitzung die Augen öffnete: “Barbara! Das war das Feinste, was ich je in meinem Leben erfahren durfte!“

Diese Dame ist SPA-Leiterin in einem Wellnessresort und mich hat besonders berührt, dass sie sich so geborgen gefühlt hat!

Vor allem deshalb, weil sie vorher noch nie eine so tiefe Entspannung erleben durfte… und diese Frau hatte auf diesem Gebiet schon „fast“ alles gekannt! 😉 Ich bin sehr Dankbar für dieses Erlebnis und für dieses Feedback!

 

Was machst du (in deinem Fachbereich) am liebsten?

Ich liebe alle meine Methoden und ich unterrichte für mein Leben gern!

Das Schöne daran ist, dass ich die Individualität so schätze.

Keine Behandlung, keine Sitzung und kein Seminar gleicht dem Anderen, so wie auch jeder Mensch eine individuelle Einheit für sich darstellt!

 

Gibt es in deinem Fachbereich einen Trend, zu dem du etwas sagen möchtest?

Ich freue mich sehr darüber, dass immer mehr Zusammenarbeit und Austausch zwischen der feinstofflichen, energetischen Arbeit und der Schulmedizin stattfindet.

Wir beflügeln uns gegenseitig und wir brauchen uns gegenseitig! Ich lerne immer mehr Ärzte und Psychologen, Therapeuten und Wissenschaftler kennen, die sich für die Energetik interessieren und ihr Raum, Platz und Wertigkeit schenken!

 

Dein persönliches Statement zu Gesundheit?

Wenn du dich selbst so annimmst wie du jetzt im Moment bist, mit allem was dich JETZT ausmacht, wirst du frei, und so schenkst du dir den Raum für (Selbst)Heilung!

 

Deine lernleben-Redaktion & Barbara Wetzlmaier

Fotos: Barbara Wetzlmaier & © Prostock-studio – stock.adobe.com

 

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!