Lernleben-Gesundheitsblog

Die Wichtigkeit das körpereigene Abwehrsystem zu stärken, wird einem immer sehr bewusst, wenn zB. die Grippewelle anrollt und man selber mitunter dauernd unter Infekten leidet.

Warum werden manche Menschen krank, haben oft Schnupfen und sind deutlich anfälliger für Infekte. Schuld daran ist meist ein schwaches Immunsystem.

Darum ist es jetzt, in Zeiten von Covid-19 noch viel wichtiger seine Abwehrzellen zu aktivieren, der Bedrohung möglichst aus dem Weg zu gehen, bzw. eine mögliche Infektion gut zu überstehen.

Neben gesunder Ernährung, genügend Schlaf, oft Hände waschen, Frischluft kann momentan ein Problem werden, gibt es eine einfache aber sehr effektive Methode das Immunsystem und auch die Lungenfunktion zu stärken. Die Lunge ist nämlich unser Kontaktorgan –  es ist die Grenze zwischen Innen- und Außenwelt.

 

Was Strömen bewirkt

Durch Energieströmen werden Blockaden im Energiesystem gelöst und die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert. Strömen hat nichts mit Esoterik oder Glauben zu tun, sondern es ist wie Akupunktur ohne Nadeln. An unserem Körper befinden sich 26 Energiepunkte, und nach der Ström-Lehre werden Blockaden im Energiesystem gelöst und die Körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert.

blog_stroemen_1

 

Strömen wirkt durch das Tun

Tun Sie etwas für sich und den Menschen, die mit Ihnen leben.

Beim Strömen werden bestimmte Körperstellen sanft 5 bis 10 Minuten berührt. Man kann dabei nichts falsch machen und es gibt auch keinen Konflikt mit Medikamenten oder anderen Behandlungsmethoden.

 

Anleitung deine Lungen-Energie zu stärken

Die Lungen-Energie stärken:

  • Die linke Hand berührt die rechte Seite auf Punkt 22
  • Die rechte Hand berührt die rechte Seite auf Punkt 14

blog_immunsystem_1

Anleitung dein Immunsystem zu stärken

Das Immunsystem stärken

  • Die linke Hand berührt den rechten Punkt 3
  • Die rechte Hand berührt den Punkt 15

blog_immunsystem_2

An unseren Fingern „spiegeln“ sich die Organe wieder.

So wird dem Ringfinger die Lunge zugeordnet. Das heißt : den Ringfinger halten – die Lunge ist auch für die Haut und das Bindegewebe und im Mentalbereich für Trauer und Kummer zuständig.

Strömen hilft auch sonst bei allen körperlichen, organischen und psychischen Befindlichkeiten und ist auch eine optimale Ergänzung zur ärztlichen Behandlung. Die Allergiezeit ist im Anmarsch.

 

Sie wollen mehr wissen?

Hier gehts zu meinem Profi – ich mache gerne auch online-Sitzungen.

Bleibe gesund,

Deine Ingeborg Grünwald

fotocredits: Ingebort Grünwald, ©STUDIO GRAND WEB – stock.adobe.com

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!