Lernleben-Gesundheitsblog

Ich möchte dir zeigen wie Spaghetti dir mit deinen „Lebens-Baustellen“ helfen können und wie dein Veränderungswunsch erfolgreich sein kann.

Neulich erzählte mir ein Freund: „Ich habe morgen Paartherapie und weiß gar nicht, mit welchem Thema ich hingehen soll.“ Jede Therapeut:in und Berater:in lernt, wie wichtig die Auftragsklärung am Beginn eines Coachings und einer Beratung ist. Dass die Therapie Stunden teuer sind und oft nicht von der Krankenkassa übernommen werden, macht zusätzlich Druck. Da kann man schon mal ins Schwitzen kommen, was gerade „das Wichtige und Richtige“ ist.

Damit dir das nicht passiert – weder als Berater:in oder auch, wenn du gerade auf der Suche nach einem „Life-Hack“ bist, stelle ich dir hier 3 „Veränderungstypen“ vor und zeige dir mit welchen „Gefahren“ du rechnen musst und welche Chancen sich dir bieten können.

Die Technik mit der hier gearbeitet wird nennt sich „Focusing“ – mehr dazu erfährst du am Ende des Artikels.

 

Welcher Typ bist Du?

Welches dieser Spaghetti-Bilder spricht dich an?

 

1. Typ A

blog_persoenlichkeitsentwicklung_Typ1

Ich mag es übersichtlich. Zeit ist Geld, deshalb weiß ich im Vorfeld immer schon genau, was ich klären will. Außerdem behalte ich gerne Kontrolle, was ich wann von mir preisgebe.

 

2. Typ B

Ich brauche einen guten äußeren Eindruck, um Vertrauen zu gewinnen. Ein Blick auf die Homepage ist mir wichtig, Zertifikate, Bewertungen von Freunden, die Kleidung sowie das Umfeld (Haus/Raum), in dem die Therapie/Beratung stattfindet ebenso. Erst dann ist es mir möglich, mich zu öffnen.

 

3. Typ C

In meinem Leben haben sich so viele Baustellen angesammelt – körperlich und seelisch – ich weiß gar nicht, wo ich beginnen soll!

 

Wenn du deinen Typ nun „gefunden hast, dann fällt es dir mitunter leichter einen Veränderungsprozess zu beginnen.

 

Mit welchen Chancen und Gefahren sollst du nun in deiner Therapiestunde „rechnen“?

 

Typ A

Chancen: Zielorientierte und strukturierte Menschen können in ihrem Leben viele Erfolge feiern.

Risiken: Manche Lebens- und Führungs-Situationen entziehen sich unserer Kontrolle. Es kann hilfreich sein, Haltungen zu erlernen (Resilienz, Achtsamkeit, Focusing,…), mit Nicht-Wissen umzugehen und den Gewinn zu erleben, wenn man Kontrolle abgibt und Hingabe und Demut lernt.

Typ B

Chancen: Sehen und gesehen werden ist dir wichtig. Dein ästhetisches Empfinden trügt dich selten.

Risiken: Dir entgehen mindestens 50% vom Leben, wenn du dein inneres Erleben tendentiell ausblendest.

Typ C

Chancen: Es ist nie zu spät, dein Leben selbst aktiv neu zu ordnen und (dich) besser zu verstehen. Schule ist für kleine Kinder. Lebenskrisen für die Meisterschaft im Leben. Ein Therapeut mit Focusing Hintergrund entlastet deinen gequälten Kopf, indem dein Körper dir bereits die ersten Lösungs Schritte zeigen kann.

Risiken: Wenn du ein Typ bist, der/die sich nicht gerne helfen lässt (die Mehrheit der Menschen im Westen 😉), kann es leicht passieren, dass körperliche oder psychische Symptome sich aufaddieren.

 

Focusing – die Technik

Focusing ist im deutschsprachigen Raum noch recht unbekannt. Ein Grund ist sicher ein völlig anderes Verständnis von „Expertise“: Gene Gendlin, der Begründer von Focusing, hat in einer bahnbrechenden Studie 1957 herausgefunden, dass nicht der Therapeut (die Art der Fragestellung, der Intervention,..) sondern das Nicht-Wissen, das Stottern und Suchen der Klientin/des Klienten wichtig ist, um eine nachhaltige, lebensdienliche Veränderung zu bewirken. Eine Revolution!

In meinem Leben habe ich selbst erst spät anerkennen können, wie hilfreich innere Prozesse und Focusing für das Lösen von Problemen sein können. Humor (deshalb die Spaghetti 😉) braucht es, wenn sonst nichts mehr hilft. Ich arbeite mit meinen Händen und dem, was „zwischen dem Gesagten“ passiert und setze dort an, wo das Problem entsteht – nämlich im Körper.

Wenn Sie an einer konkreten Lösung für Ihre Lebens-Spaghetti Anhäufung interessiert sind, freue ich mich über Ihren Anruf.

Willkommen Typ B und Typ C – zu meinem Profil gehts hier

Deine Inge Simetzberger

fotocredits: (c) Inge Simetzberger, ©Tierney – stock.adobe.com

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!