Lernleben-Gesundheitsblog

im lernleben-Partnertalk stellen wir unsere Partner und ihre Fachgebiete per Video vor. Für den Talk haben wir uns die „Regel“ auferlegt über die Dinge zu sprechen, die man auch selber oder mit Expertenhilfe ändern kann. Wir wollen jeden einzelnen begeistern für sich – wenn auch nur kleine – Veränderungen zu einem „gesünderen Lebensstil“ zu setzen – lernleben

 

Gast und Themen

Im ersten Partnertalk sprechen wir mit Lukas Steiner, ehemaliger Weltklasse Freerunner, Personaltrainer und leidenschaftlicher Unternehmer.

 

Ab wann ist ein Trainer qualifiziert?

Egal wieviele Kurse du machst, nach 15 Jahren Erfahrung sind es die interdisziplinären Verknüpfungen, die man macht – und vor allem das Bewusstsein, dass das „lernen“ nie wirklich aufhört, die wohl wertvollsten Erkenntnisse.

 

Die größten Chancen und Probleme was „Fitness“ betrifft?

Die Krise macht uns wieder hellhöriger für Prävention und einen gesundheitsorientierten Lifestyle. Die Chancen liegen in qualitativ hocherwertigen Angeboten. Das Problem der „Branche“ ist die Kommunikation von Fitness bzw. von den Anbietern selber. Ein Sixpack in Social Media ist kein Qualifikationsnachweis.

 

Was kann der „Einzelne“ tun – wie kann ich mich optimal fit halten

Eigene Gesundheit zu einem großen Teil eigene Verantwortung –  4 Tips: Hilfe zur Selbsthilfe

  1. Qualität statt Quantität
  2. kleine Studios mit Herzblut
  3. Wenn ich nicht weiß wie es geht, dann gut informieren – und an den „richtigen Stellen“
  4. Vielfalt im Sport – einseitig belastet

 

Echte Fitness – Gesund zu sein heißt nicht leistungsfähig zu sein

Fit sein bedeutet den höchsten Leistungsanspruch an die Leistungsfähigkeit meines Körpers, aber viele haben mit dem Begriff „Leistung“ ein Problem. Ebenso falsche Glaubenssätze die uns prägen.

Training ist Stress für den Körper – Man muss das System aus Training & Erholung beherrschen. Wie Spitzensportler.

 

Was biete ich an? & wie motiviere ich Menschen zur Prävention

Gratis Erstgespräch & Zeit für Anamnese, Selektion und Philosophie. Wenn Menschen „wollen“ dann motiviere ich Sie. Alter ist kein Hindernis – seine älteste Trampolinspringerin ist 70 Jahre alt – mit 2 neuen Hüften.

Danke an Lukas Steiner

 

Hier gehts zum Video

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!