Lernleben-Gesundheitsblog

Wie sieht Euer Alltag im Moment aus? Was macht ihr so „dahoam“? Sind auch bei Euch digitale Medien, wie Computer, Handy Co. noch mehr zum täglichen Begleiter geworden – jetzt, in dieser außergewöhnlichen und fordernden Zeit?

Wie geht es DIR dabei? Wie geht es Deinen AUGEN dabei? Homeoffice und E-Learning benötigen vermehrte Augenentspannung

Wir möchten dir ein paar kurze, aber wichtige Impulse geben, wie Du – in Zeiten von verstärktem Home-Office und E-Learning –  deine Augen schonen bzw. Deine Sehkraft erhalten kannst. Am Ende des Blogs findest du auch noch ein passendes Video. Nutze diese Zeit, um Deinen Augen Gutes zu tun.

 

EYE – Power – Vorbeugen ist besser als Heilen

Sind Deine Augen aufgrund vermehrter Bildschirmarbeit bereits überbeansprucht oder sind die Augen Deiner Kids vom vielen E-Learning am Computer immer mehr übermüdet? Starrst auch Du in den letzten Tagen viel zu viel auf Deinen Computer, in Dein Handy oder auf Dein Tablet?

ACHTUNG – Vernachlässige die aufrechte Körperhaltung nicht!

Hast Du aufgrund falscher Körperhaltung bereits Verspannungen im Nacken- und Kieferbereich oder sind Kopfschmerzen für Dich bereits zum ständigen Begleiter geworden?

Beginnen Deine Augen immer öfter zu tränen, stellst auch Du bereits eine Überforderung oder gar Fehlsichtigkeit bei Deiner Computerarbeit bzw. beim Handygebrauch fest?

Präventives, richtiges Sehverhalten ist im Umgang mit digitalen Medien in den letzten Jahren unumgänglich geworden: Bedenke: VORBEUGEN IST BESSER ALS HEILEN!

 

5 Tipps: Entspannte Augen sehen besser

In diesem Zusammenhang stellen wir Dir heute einfache, international beliebte Augen-Wohlfühl-Tipps aus unserem bewährten AUGEN-FIT-PROGRAMM vor. Unter dem Motto:

Schenke deinen Augen dein allerschönstes Lächeln – zeigen wir Dir einfache Optimierungs-Übungen vor, um die Sehkraft zu stärken. Siehe hierzu auch unser beigefügtes Anleitungs-Video:

 

1. Stell Dein Tablet / Handy aufrecht hin!

Lege Dir dazu einen einfachen Tablet- / Handy-Halter zu. Er kostet nur wenige EUR und optimiert wertvoll Deine Körperhaltung

 

2. Führe wohltuendes Palming durch

Diese weltweit bewährte und sehr einfache Augenentlastung solltest Du zur Erhaltung Deiner Sehkraft mehrmals (einige Minuten) täglich durchführen

 

3. Nutze die Akkommodations-Technik

Diese in der Video-Anleitung beschriebene „2-Finger-Übung“ dient der Synchronisierung der beiden Gehirnhälften

 

4. Der sehkraftstärkende Nah-Fern-Blick

Es ist äußerst wichtig, den Distanzabstand zum digitalen Medium ständig (mit einem Lächeln) zu verändern, um somit dem „starrenden Grantlerblick“ vorzubeugen

 

5. Erweitere Deinen Horizont mit der „Winke-Winke-Methodik“!

In beigefügtem Video (Link zur Übung) zeigen wir Dir u.a., wie Du nicht nur Dein Blickfeld erweitern, sondern auch Deine räumliche Wahrnehmung erheblich steigern kannst.

 

 

Zusammenfassung

Augenärzte, Augenkliniken und Krankenkassen weisen in vielzähligen international belegten Studien darauf hin, dass aufgrund der enormen Mehrbelastung – infolge der stark zunehmenden Überbeanspruchung durch digitale Medien – der Mensch dringend ein neuzeitlich optimiertes und erheblich verbessertes AUGEN-BEWUSSTSEIN benötigt.

Neues Sehverhalten ist UNUMGÄNGLICH, wenn wir unsere Sehkraft erhalten wollen.

Da auch immer mehr Pädagogen, Therapeuten und Fachexperten den Bedarf an angepassten, richtigem Sehverhalten im Umgang mit Computer, Handy und Co erkennen, wurde der Beruf des präventiven Sehtrainers und des Dipl. Augentrainers auch in Tirol (der neue Selbstständige) ins Leben gerufen. Gerade in dieser Zeit des Stillstandes nutzen immer mehr Personen (auch in Bildungskarenz) diesen neuzeitlichen Aus- und Fortbildungsweg, um auch nach der C-Krise vermehrt an Schulen und öffentlichen Institutionen präventive Aufklärung durchzuführen.

Unsere Akademie vermittelt bereits seit Jahren bei Vorträgen in Reha-Zentren, Schulen und öffentlichen Instituten… leicht in den Alltag integrierbare Übungen zur Stärkung der Sehkraft. Unsere diesbezüglich entwickelten ganzheitlichen AUGEN-FIT-PROGRAMME finden in den einzelnen Institutionen große Wertschätzung.

Verschiedene aufbauende Onlinekurse wurden konzipiert, um es jedem Einzelnen zu ermöglichen, einfach und bequem von zu Hause aus die Augenregeneration individuell zu fördern.

Die Augen sagen DANKE!

Dein Alfred Mühbacher & Uschi Keen – SAMT Akademie

fotocredits: SAMT Akademie

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!