Lernleben-Gesundheitsblog

„Clean eating“ ist keine Diät. Es ist ein Beiträg zu Änderung unserer Einstellung zu Lebensmitteln. Hand aufs Herz – weißt du was du täglich zu dir nimmst? Kannst du Zutatenlisten lesen, ohne im Lexikon nachzuschlagen?

Ich selber kannte diesen Umstand nur zu gut – schon kleine Änderungen meiner Einstellung in Kombination mit wertvollen Wissen aus meinen Ausbildungen verhalfen mir zu einer anderen Perspektive. Das möchte ich gerne mit dir teilen.

Würdest du gerne ein wenig bewusster essen, ohne großen Verzicht und dich auch einfach besser fühlen?

Ich möchte dich einladen zu einem Workshop und einer gemeinsamen 40-Tage Challenge. Komm vorbei und erlebe die Veränderung gemeinsam mit anderen.Oft sind es nur die kleinen Dinge.

Clean Eating“ ist ein vermehrter Zugang zu unverarbeiteten, nicht-industriell hergestellen Lebensmitteln. Es geht ums Selbermachen, das Genießen und die Auswirkungen, die damit einhergehen können.

 

1. Leistungssteigerung in allen Bereichen

Durch die vermehrte Aufnahme von Mikronährstoffen wird die Regeneration und Leistungsfähigkeit gefördert. Diese stecken vorwiegend in natürlichen Lebensmitteln. Frische Lebensmittel liefern dem Körper extrem viel Energie für mehr Power im Leben.

 

2. Wohlfühlgewicht – diesmal klappt’s!

Abnehmen steht hier nicht im Vordergrund! Regelmäßige Mahlzeiten mit ausreichend Essenspausen können jedoch die Fettverbrennung pushen und die Kilos schmelzen lassen .

 

3. Muskel- und Kraftaufbau

Tägliche kurze Bewegungseinheiten in Kombination mit hochwertiger Nahrung: du wirst strotzen vor Kraft!

 

4. Keine Blähungen und Völlegefühl mehr

Durch die Überbelastung unseres Verdauungstraktes durch Junk Food, zu große Portionen und zu viel und „falsche Fette“ können oft diese Symptome bestehen. Diese belasten uns oft im Alltag.

 

5. Gute Laune und neues Selbstbewusstsein

Eine ausgewogene Ernährung wirkt sich extrem positiv auf unsere Psyche und unser Selbstwertgefühl aus! Freu dich auf ein Glücksgefühl, wenn du morgens aufwachst 😊

 

6. Schönere Haut, Haare und Nägel

Eine vermehrte Zufuhr von industriell hergestellter Nahrung, industriellem Zucker in Kombination mit anderen Faktoren können mitunter Entzündungen im Körper hervorrufen. Die Haut als größtes Organ zeigt uns das dann mitunter auch. Clean eating ist Schönheit von innen.

 

7. Die „Form deines Lebens“

Bereits nach kurzer Zeit wirst du die Energie und Lebensfreude spüren, die clean eating mit sich bringt!

Also worauf warten? Lass dich von mir und der Gruppendynamik mitreißen! Verändere JETZT ganz einfach und alltagstauglich deine lästigen Essgewohnheiten und freu dich auf ein neues Lebensgefühl! Ich freue mich, dich dabei zu begleiten und motivieren.

Hier gehts zum: Workshop und einer gemeinsamen 40-Tage Challenge.

Deine Heidi Sojer

fotocredits: © LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

 

Kostenlose Gesundheitstipps

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie jede Woche kostenlose Gesundheitstipps.

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns! Bitte bestätigen Sie diese um sich für unseren Newsletter anzumelden!